Direkt zur Navigation | Direkt zum Inhalt



Blog

Mobile Web Apps: Wie, Warum, Womit?

Am 18. Oktober werde ich als Speaker an der Web DevCon teilnehmen Nächste Woche findet vom 17. – 18. Oktober die Web DevCon in Hamburg statt. Zusammen mit Stephan Schmidt werde ich ebenfalls dort sein. Stephan erklärt in seinem Vortrag „Continuous Integration mit Jenkins“ die Vorteile des Einsatzes kontinuierlicher Integration am Beispiel von Jenkins. Am Dienstag führe ich unter dem Titel „Mobile Web Apps: Wie, Warum, Womit?“ in die Entwicklung von Mobile Web Apps ein. Mit dem Vortrag erkläre ich, was eine Web App von einer reinen Website unterscheidet und zeige anschließend welche Frameworks existieren, um die Entwicklung zu erleichtern.

Einen ersten „Testlauf“ konnte ich mit dem Vortrag schon im Rahmen unserer Whiteboard Fridays auf der Arbeit absolvieren. Ich bin gespannt auf das Feedback aus Hamburg. Die Folien folgen kurz darauf bei Slideshare.

Update: Die Folien sind inzwischen auf Slideshare verfügbar.

Package Chaos

Die Struktur unserer Packages ist aktuell recht chaotisch. Ohne Suchfunktion ist es kaum möglich eine Klasse zu finden. Da stellt sich die Frage: Arbeiten bei uns nur Chaoten? Oder Genies, die sich erst im Chaos wohl fühlen? Ich glaube weder das Eine noch das Andere. Unserer Package Struktur ist, wie so viele Dinge in der Software Entwicklung entschuldigt werden, historisch gewachsen. D.h. Gründe gibt es diverse und der Schmerz war bisher zu gering dem Einhalt zu gebieten.
Weiter lesen »

Expression Language 2.2 mit Maven und Tomcat

Beim Einsatz von JSF 2.0 bin ich diese Woche auf ein kleines Problem gestoßen – der Aufruf von Methoden mit Parametern war mit der Expression Language nicht möglich. Seit der Version 2 der Expression Language wurde dieses Feature zur Verfügung gestellt. Da diese Version allerdings kein Teil der JSF 2.0 API ist, waren für den Einsatz im Tomcat noch ein paar kleinere Anpassungen nötig.

Weiter lesen »


« Ältere Einträge Neuere Einträge »